Aktuelles

Veranstaltungen, Angebote für Angehörige, Tipps und Interessantes

Forum Mental Health: Vortrag „Effektivität psychiatrischer Therapien" am 11.10.18

Donnerstag, 11. Oktober, 18 h in der Hochschule München

"Effektivität psychiatrischer Therapien- wie wirksam sind medikamentöse und psychotherapeutische Verfahren"

Die Wirksamkeit von Psycho- und Pharmakotherapie wird immer wieder diskutiert. Kritiker vertreten den Standpunkt, dass gerade Psychopharmaka nicht wirksamer seien als Placebos. In den letzten Jahren gab es große Fortschritte auf dem Gebiet der evidenzbasierten Medizin, die es ermöglichen, diese Therapien nach standardisierten Kriterien systematisch zu untersuchen.

Borderline Trialog München, Beginn am 16.10.2018

Vier Termine, Casino der Arbeiterwohlfahrt (AWO)

Wir tauschen uns aus – auf Augenhöhe: Borderline-Betroffene, Angehörige, professionelle Helfer.

Der Borderline-Trialog bietet Erfahrungs- und Wissensaustausch mit Betroffenen, Angehörigen und Fachleuten und ermöglicht durch den Perspektivenwechsel neue Lösungen für den gemeinsamen Alltag und den Zugewinn an Verständnis füreinander. 

Seminar: Psychisch gesund bleiben durch Ressourcenaktivierung mit dem Zürcher Ressourcen-Modell® am 17.11.18

Samstag, 17. November 2018 im ASZ Bogenhausen

Sie engagieren sich mit Herz und Verstand für ihre Angehörigen!? Sie machen das gerne, merken aber auch, dass dies sehr anstrengend ist, viel Kraft braucht, dass Ihnen manches, was Sie erleben, sehr nahe geht. Manchmal sind Sie auch enttäuscht, fühlen sich bei Ihrem Engagement überfordert und stoßen an Ihre Grenzen.

AiA-Seminar: Schizophrenie besser verstehen am 24.11. und 1.12.18

Samstag 24.11. + 01.12. bei der ApK München

AiA-Seminar (Angehörige informieren Angehörige); Die Diagnose „Schizophrenie“ kann den Alltag der Erkrankten und ihrer Angehörigen grundlegend verändern. In diesem zweitägigen Seminar speziell für Angehörige vermittelt Maria Ullrich, selbst eine erfahrene Angehörig, Basiswissen über „Psychosen aus dem schizophrenen Formenkreis“.

Mit freundlicher Unterstützung

aktuell_Logo_RGU2.png
logo_bezirk_oberbayern.png

Unsere Selbsthilfegruppen werden gefördert durch die gesetzlichen Krankenkassen und deren Verbände in Bayern.