Kooperationen und Mitgliedschaften

Überblick über Netzwerk und Vernetzung der ApK München.

Struktur und Verbände der Angehörigenarbeit

Die Angehörigenselbsthilfe und -selbstvertretung in Deutschland ist in Ortsverbänden, Bezirksverbänden, Landesverbänden und dem Bundesverband strukturiert und organisiert. Als Ortsverband ist die ApK München e. V. Mitglied im Landesverband Bayern der Angehörigen psychisch Kranker e. V..

Zudem ist die ApK München e. V. Mit-Initiatorin und Geschäftsführerin der Oberbayerischen Initiative (OI) der Angehörigen psychisch Kranker. Der Landesverband Bayern ist wiederum Mitglied im Bundesverband der Angehörigen psychisch Kranker e. V..

Image

Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen e. V. (BApK)

Image

Landesverband Bayern der Angehörigen psychisch Kranker e. V. (LApK Bayern)

Image

Die Oberbayerische Initiative der Angehörigen psychisch Kranker (OI)

Mitgliedschaften

Zusätzlich zur Verbandsstruktur der Angehörigenselbsthilfe ist die ApK München Mitglied in folgenden Vereinigungen:

Image

PARITÄTISCHER Wohlfahrtsverband, Landesverband Bayern e. V.

Image

Münchner Bündnis
gegen Depression

Image

Verein zur Förderung von Selbsthilfe und Selbstorganisation ist der Trägerverein des Selbsthilfezentrums München.

Unser Netzwerk

Die ApK München steht in regelmäßigem Austausch mit folgenden Vereinigungen:

Image

EX-IN Bayern
 

Image

MÜPE e. V.
Münchener Psychiatrie-Erfahrene

Image

Unabhängige Beschwerdestelle Psychiatrie München

Zusammenarbeit mit Kliniken

Die ApK München arbeitet eng mit psychiatrischen Kliniken in München und Umland zusammen:

Image

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der LMU München, Nussbaumstraße

Die gemeinsame Leitlinie zur Kooperation mit Angehörigen von Menschen mit psychischen Erkrankungen wurde zur Unterschrift vorgelegt.

Image

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der TU München, Rechts der Isar

Die gemeinsame Leitlinie zur Kooperation mit Angehörigen von Menschen mit psychischen Erkrankungen ist in Arbeit.

In einigen psychiatrischen Kliniken bietet die ApK München regelmäßig eine 

„Sprechstunde von Angehörigen für Angehörige“ an.

Mit freundlicher Unterstützung

aktuell_Logo_RGU2.png
logo_bezirk_oberbayern.png

Unsere Selbsthilfegruppen werden gefördert durch die gesetzlichen Krankenkassen und deren Verbände in Bayern.