Aktuelles

Veranstaltungen, Angebote für Angehörige, Tipps und Interessantes

INSEA Aktiv: "Gesund und aktiv leben"-Kurse in 2022

Selbstmanagementkurse für Menschen mit chronischen Erkrankungen und für deren Angehörige und Freunde

Das Leben mit einer chronischen Erkrankung oder anderen Beeinträchtigungen ist nicht immer einfach und erfordert von den Betroffenen und ihren Angehörigen häufig Veränderungen im Alltag.

Das bedeutet, dass sich die Menschen aktiv um ihre Gesundheit kümmern. Sie üben, so weit wie möglich, ihre normalen Aktivitäten aus und lernen mit körperlichen und emotionalen Höhen und Tiefen umzugehen. Ein Selbstmanagementkurs kann sie hierbei unterstützen.

Seminar: Entlastung von Angehörigen

Freitag, 25.2. bis Sonntag, 27.2.2022 im Kloster Irsee

"Angehörige psychisch kranker Menschen tragen einen erheblichen Anteil an der Last der Erkrankung und sind gleichzeitig ein bedeutsamer Faktor des therapeutischen Erfolgs. Daher ist es nur selbstverständlich, auch ihnen Kenntnisse zu den aktuellsten rechtlichen und psychiatrischen Themen zu präsentieren.

KundiG - Klug und digital durch das Gesundheitswesen

Online-Kurse für chronischen Erkrankte und Angehörige

Menschen mit chronischen Erkrankungen, Angehörige und alle Interessierte sind eingeladen an diesem Kurs teilzunehmen! Sie haben hier die Chance digitale Anwendungen im Gesundheitswesen praktisch anzuwenden und ihr Wissen zu erweitern. Elektronische Rezepte und Patientenakten, Videosprechstunden sowie Beratungs- und Informationsmöglichkeiten im Internet, sind nur ein kleiner Ausschnitt der Themen, die Teil des Kurses sind!

Mit freundlicher Unterstützung

logo_gesundheitsreferat.png
logo_bezirk_oberbayern.png

Unsere Selbsthilfegruppen werden gefördert durch die gesetzlichen Krankenkassen und deren Verbände in Bayern.