Aktuelles

Veranstaltungen, Angebote für Angehörige, Tipps und Interessantes

Wissenschaftliches Symposium anlässlich des 10-jährigen Klinikjubiläums

Wissenschaftliches Symposium anlässlich des 10-jährigen Klinikjubiläums

LMU Klinikum für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie am 4. und 5. November 2022

"Nach zwölf Jahren Aufbau, Erweiterung und Weiterentwicklung der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des LMU Klinikums möchten wir mit Ihnen im Rahmen eines wissenschaftlichen Symposiums das zehnjährige Jubiläum der Klinik feiern. Coronabedingt mussten wir die Veranstaltung in den vergangenen zwei Jahren leider wiederholt verschieben, so dass wir uns nun umso mehr auf die bevorstehende Feierlichkeit freuen und Sie herzlich dazu einladen!


Wir blicken auf eine spannende und erfolgreiche Zeit zurück, die geprägt war vom Aufbau einer neuen Klinik und Forschungsabteilung, und während derer es gelang, die Kapazitäten kontinuierlich von 30 stationären und 10 teilstationären auf 54 stationäre und 20 teilstationäre Behandlungsplätze zu erweitern. Parallel wuchsen die Aufgaben in Lehre und Weiterbildung, und mittlerweile ist das Fach Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie fest in der medizinischen Lehre verankert. Die Forschungsabteilung der KJP ist aufgrund erfolgreicher Drittmitteleinwerbungen, innovativer Projekte und exzellenter Publikationen stetig gewachsen, es entstanden im Verlauf wesentliche neue klinische KJP-Forschungsbereiche. Wir freuen uns daher umso mehr, dass seit diesem Jahr mit der Eröffnung des St.-Vinzenz-Hauses der KJP-Forschungsabteilung gemeinsame Forschungsräume an einem Standort zur Verfügung stehen.

Unser Jubiläum wollen wir mit einem wissenschaftlichen Symposium feiern. Am 4.11.2022 wird sich die Forschungsabteilung mit ausgewählten Themen vorstellen und insbesondere den Bezug der aktuellen Forschungsergebnisse für die Praxis in den Fokus nehmen. Am 5.11.2022 werden namhafte auswärtige Referent*innen aktuelle Ergebnisse zu Ursachen und evidenzbasierter Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit psychischen Erkrankungen vortragen.

Verbunden mit einem herzlichen Dank an das LMU Klinikum und die Medizinische Fakultät für die nachhaltige Unterstützung des Aufbaus der neuen Klinik und der Forschungsabteilung sowie an alle Mitarbeiter*innen, Forscher*innen und Unterstützer*innen unserer Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie wünsche ich Ihnen und uns eine schöne Feierlichkeit und ein spannendes und ergiebiges Symposium.

Prof. Dr. Gerd Schulte-Körne
Direktor der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, LMU Klinikum"

Programm:

Am 4.11.2022 wird sich die Forschungsabteilung mit ausgewählten Themen vorstellen und insbesondere den Bezug der aktuellen Forschungsergebnisse für die Praxis in den Fokus nehmen.

Am 5.11.2022 werden auswärtige namhafte Referent*innen aktuelle Ergebnisse zu Risiken und Ursachen für psychische Belastungen und Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen sowie zur Früherkennung Behandlung vortragen.

Das detaillierte Programm mit allen Referent*innen finden Sie unter https://www.lmu-klinikum.de/aktuelles/veranstaltungen/40286537741c91a8

Referent*innen:
Prof. Dr. med. Dr. phil. Tobias Banaschewski, Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters und stellvertretender Direktor des Zentralinstituts für Seelische Gesundheit, ZI Mannheim
Prof. Dr. med. Michael Kölch, Direktor der Klinik für Psychiatrie, Neurologie, Psychosomatik und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter, Universitäts-
medizin Rostock
Prof. Dr. med. Luise Poustka, Ärztliche Direktorin der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie, Universitätsmedizin Göttingen
Prof. Dr. phil. Inge Seiffge-Krenke, Professorin für Entwicklungspsychologie an den Universitäten Gießen, Berlin, Bonn und Mainz

Termin:
Forschungstag: Freitag, 4. November 2022 von 9.00 bis 17.45 Uhr
Klinikjubiläum: Samstag, 5. November 2022 von 9.00 bis 15.30 Uhr

Veranstaltungsort:
LMU Klinikum, Campus Innenstadt
Friedrich-von-Gärtner-Saal im St.-Vinzenz-Haus
Nußbaumstr. 5, 80336 München
Zugang über den südlichen Seiteneingang des St.-Vinzenz-Hauses, bitte der Beschilderung folgen und nicht den Haupteingang benutzen.

Anmeldung
Per Fax, Email oder telefonisch bis zum 31. Oktober 2022 an:
Direktionssekretariat
Prof. Dr. med. Gerd Schulte-Körne
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
LMU Klinikum
Nußbaumstraße 5a
80336 München
Tel.: +49 (0)89 4400 55901
Fax: +49 (0)89 4400 55902
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kjp.med.uni-muenchen.de

Mit freundlicher Unterstützung

logo_gesundheitsreferat.png
logo_bezirk_oberbayern.png

Unsere Selbsthilfegruppen werden gefördert durch die gesetzlichen Krankenkassen und deren Verbände in Bayern.