Aktuelles

Veranstaltungen, Angebote für Angehörige, Tipps und Interessantes

Livestream aus der Leitstelle: Zu Gast beim Krisendienst Psychiatrie Oberbayern

Digitaler Tag der offenen Tür am Donnerstag, 14. Oktober 2021 von 19-20 Uhr

Der Livestream bietet die einmalige Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen des Krisendienstes Psychiatrie Oberbayern zu werfen. Mitarbeitende der Leitstelle geben in Filmbeiträgen und Gesprächen Einblicke in ihre Arbeit. Des Weiteren berichtet ein mobiles Einsatzteam von der aufsuchenden Krisenhilfe vor Ort. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Münchner Woche für Seelische Gesundheit (www.woche-seelische-gesundheit.de) am 14. Oktober um 19 Uhr statt.

Im Live-Gespräch beantworten die Mitarbeitenden des Krisendienstes Fragen der Moderatorin Sybille Giel.

Link zum YouTube-Livestream: https://www.youtube.com/watch?v=TnP_xj2bynE

E-Mail-Adresse für Ihre Fragen während des Livestream: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache

Interessierte können in einem Live-Chat Fragen stellen. Schicken Sie bitte Ihre Fragen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder nutzen Sie das Chatfenster während des Livestreams. Die Redebeiträge werden in die Deutsche Gebärdensprache übersetzt.

Informationen zum Krisendienst Psychiatrie Oberbayern: 0800 / 655 3000 – unter dieser Nummer gehen in der Leitstelle des Krisendienstes zentral die Anrufe von Menschen in psychischen Krisen ein. Die Leitstelle ist 24/7 erreichbar. Seit 2016 hatte sie rund 100.000 Telefonkontakte. www.krisendienste.bayern/oberbayern.

Pressekontakt

Constanze Mauermayer
Bereich Kommunikation – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bezirk Oberbayern
Prinzregentenstraße 14
80538 München

Tel.: 089 2198-91100

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Online: www.bezirk-oberbayern.de           

 

 

Mit freundlicher Unterstützung

logo_gesundheitsreferat.png
logo_bezirk_oberbayern.png

Unsere Selbsthilfegruppen werden gefördert durch die gesetzlichen Krankenkassen und deren Verbände in Bayern.