Aktuelles

Veranstaltungen, Angebote für Angehörige, Tipps und Interessantes

Seminar für Angehörige: Das Leben selbst gestalten - wie wir mit Erwartungen umgehen und selbstbestimmt leben

Seminar für Angehörige: Das Leben selbst gestalten - wie wir mit Erwartungen umgehen und selbstbestimmt leben

Samstag, 4. Mai 2024 von 10 - 17 Uhr bei der ApK München

Gerade Menschen, die sich um erkrankte Angehörige kümmern, führen oft ein Leben, von dem sie glauben, es so leben zu müssen, obwohl es ihnen nicht guttut.

In diesem Workshop erarbeiten wir, wie man sich mit kleinen Schritten aus diesen (gefühlten) Ketten befreit und ein authentisches Leben führt, ohne dabei egoistisch zu werden.

Tatjana Reichhart leitet dazu an, die derzeitige Situation zu reflektieren, die eigenen Bedürfnisse, Werte und Potenziale zu identifizieren und sie von äußeren und verinnerlichten Erwartungen zu unterscheiden.

Sie unterstützt Sie dabei, die Balance zwischen den eigenen Bedürfnissen und denen der anderen zu finden und sich die Frage zu beantworten, wie man auf sich selbst vertraut und in Selbstführung gehen kann.

Dazu bietet sie einen klar strukturierten Fahrplan, um die gewonnenen Erkenntnisse im Alltag umzusetzen, Widerstände zu überwinden und Lebensfreude zu gewinnen.

Dieses Seminar ist ein Angebot der ApK München e.V. exklusiv für Angehörige.

Leitung: Dr. med. Tatjana Reich­hart ist Fachärztin und Verhaltenstherapeu­tin mit 10-jähriger klinischer Berufserfahrung. Sie hat sich auf den Be­reich der Präven­tion psy­chischer Erkrank­ungen spe­zialisiert und hält deutsch­landweit Work­­shops zu den The­men Selbstfürsorge, Re­silienz, gesun­de Führung. Zudem arbeitet sie als Coach & Beraterin sowie als Autorin.

Zu den Themen Selbstfürsorge und Selbstbestimmung war sie bereits zwei mal in unserem Podcast „angehören“ zu Gast. Den Podcast (Folge 16 und Folge 31) finden Sie hier https://angehoeren-podcast.de/podcast/ sowie überall, wo es Podcasts gibt (Spotify, Deezer, Apple Podcasts,...)

Termin: Samstag, 04.05.2024 von 10 bis 17 h

Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldung in der ApK-Geschäftsstelle unter Tel. 089-502 46 73 sowie per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Kosten: Die Seminargebühr inkl. Verpflegung beträgt EUR 30 für Mitglieder und EUR 40 für Nicht-Mitglieder. Diese ist nach Bestätigung der Anmeldung im Voraus auf das Konto der ApK München zu überweisen.

Wenn Sie Mitglied werden möchten, finden Sie hier die Vorteile einer Mitgliedschaft sowie unseren Aufnahmeantrag. Der Jahresbeitrag beträgt derzeit EUR 52,00.

Ort:
Aktionsgemeinschaft ApK München e.V.
Landsberger Str. 139 im Rückgebäude, 2. Stock
80339 München
Gut erreichbar mit dem MVV: S-Bahn bis Donnersbergerbrücke, Tram bis Barthstraße oder Bus bis Trappentreustraße

Leider sind unsere Räumlichkeiten nicht barrierefrei.

Bitte mitbringen: Schreibmaterial (Papier und Stift) für Ihre eigenen Notizen. Tragen Sie bequeme Kleidung.

Foto: (C) von JillWellington auf Pixabay

Mit freundlicher Unterstützung

logo_gesundheitsreferat.png
logo_bezirk_oberbayern.png

Unsere Selbsthilfegruppen werden gefördert durch die gesetzlichen Krankenkassen und deren Verbände in Bayern.