Aktuelles

Veranstaltungen, Angebote für Angehörige, Tipps und Interessantes

Lesetipp: "Nicht allein gelassen"- Ein ganzes Heft mit Themen für Angehörige

Facetten - Das Magazin des ZfP Südwürttemberg, Ausgabe 2/2021 mit Schwerpunkt Angehörige

"Wie fühlt es sich an, wenn jemand im engen Umfeld an einer psychischen Krankheit leidet? In dieser Facetten-Ausgabe haben uns Angehörige von psychisch kranken Menschen einen Einblick in ihre Gefühlswelt gegeben." schreibt Elke Cambré im Auftakt zur aktuellen Ausgabe von Facetten.

"Überlastung wegen zu viel Fürsorge – diese Situation kennen einige Angehörige nur zu gut. Die Erkrankung des Familienmitglieds verändert schließlich auch den Alltag der Bezugspersonen. Sie leiden mit, wollen sich kümmern und dazu beitragen, dass es der Ehefrau, dem Partner oder dem Kind wieder besser geht. Angehörige sind jedoch nicht allein und können nicht nur für die Betroffenen, sondern auch etwas für sich selbst tun.

Doch wie können sie überhaupt helfen und wie wirksam ist die Unterstützung des sozialen Umfelds? Dieser und weiteren Fragen ist die Facetten-Redaktion nachgegangen.

In den psychiatrischen Kliniken werden Angehörige in den Blick genommen und möglichst frühzeitig in die Behandlung der Erkrankten miteingebunden. Welche Angebote es im und auch außerhalb des ZfP Südwürttemberg gibt, erfahren Sie in diesem Heft.

Wir geben Einblicke, wie eine Selbsthilfegruppe Angehörigen von einem psychisch kranken Familienmitglied weiterhilft, wie eine psychische Erkrankung die Partnerschaft belasten kann und wie Kinder von psychisch Kranken vor einer eigenen Erkrankung bewahrt werden sollen.

Betroffene Angehörige und ihre erkrankten Familienmitglieder stellen in der Ausgabe klar, wie wichtig die Aufklärungsarbeit für beide Seiten ist. Zahlreiche Akteur*innen setzen sich für einen vorurteilsfreien Umgang mit psychischen Erkrankungen ein.

Wo Angehörige die Möglichkeit zum Austausch und weitere hilfreiche Informationen finden, haben wir in dieser Magazinausgabe für Sie zusammengestellt."

Besonders aufmerksame Leser*innen finden unter "Bücher, Podcasts, Filme, Blogs" eine Empfehlung für unseren Podcast "angehören"!

Die Ausgabe 2/2021 mit Schwerpunktthema "Angehörige" finden Sie im Internet unter https://www.zfp-web.de/fileadmin/Freigabe_ZfP_Suedwuerttemberg/Dokumente/Facetten/Facetten_Ausgabe_02_2021.pdf

Facetten ist das Klinikmagazin des ZfP Südwürttemberg. Sie finden alle Ausgaben online unter https://www.zfp-web.de/news-und-media/unternehmenskommunikation/facetten-das-magazin/?fsize=782

Das ZfP Südwürttemberg bietet zwischen Stuttgart und dem Bodensee auf allen Gebieten der Psychiatrie und Psychosomatik ein flächendeckendes und differenziertes Hilfesystem. In seinen Fachkliniken, Institutsambulanzen und Medizinischen Versorgungszentren behandelt das ZfP Südwürttemberg jährlich mehr als 18.000 Menschen stationär und mehr als 45.000 ambulant. Versorgungsschwerpunkte sind neben der Allgemeinpsychiatrie die Kinder- und Jugendpsychiatrie, die Alterspsychiatrie, die Behandlung von Suchterkrankungen, die SINOVA Kliniken für Psychosomatik und Psychotherapie, die Neurologie und die Epileptologie. Näheres unter https://www.zfp-web.de/

Mit freundlicher Unterstützung

logo_gesundheitsreferat.png
logo_bezirk_oberbayern.png

Unsere Selbsthilfegruppen werden gefördert durch die gesetzlichen Krankenkassen und deren Verbände in Bayern.