Aktuelles

Veranstaltungen, Angebote für Angehörige, Tipps und Interessantes

Fotoaktion für Angehörige: Zeigen Sie Gesicht!

Aktion der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen in ganz Deutschland

Der Landesverband Bayern der Angehörigen psychisch Kranker (ApK Bayern e. V.) hat zum internationalen Tag der seelischen Gesundheit am 10.10. gemeinsam mit anderen Landesverbänden in Deutschland und dem Bundesverband eine Fotoaktion initiiert:

"Wir möchten im Rahmen einer „Fotoaktion“ auf Angehörige psychisch erkrankter Menschen aufmerksam machen. Wir möchten die Angehörigen aus ihrem „Schattendasein“ herausholen und ihnen mit dieser Aktion die Möglichkeit und Plattform bieten, einmal selbst im Mittelpunkt zu stehen. Und unter dem Motto läuft die Aktion auch: „Angehörige im Mittelpunkt“.

Hierzu wird es eine größere PR-Kampagne auf Bundesebene geben inkl. einer Aktionswebsite (www.angehoerige-im-mittelpunkt.de), die sich aktuell noch im Aufbau befindet aber rechtzeitig vor der Aktionswoche online gehen wird.

Um der Aktion und ihrem Ansinnen eine größtmögliche Gewichtung zu verleihen, wäre daher von großer Bedeutung, dass möglichst viele Angehörige mitmachen!

Daher möchten wir Sie heute dazu aufrufen, an der Aktion teilzunehmen! Setzen Sie sich ein für die Sichtbarkeit der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen: Mit einem Selfie und einem Statement zeigen Sie sich zugehörig zur starken Angehörigengemeinschaft. Wir sind viele. Wir haben eine Geschichte. Wir haben etwas zu sagen. Wir zeigen Gesicht gegen Diskriminierung.

So können Sie mitmachen:
Erstellen Sie ein Selfie und senden Sie dies zusammen mit einem kleinen Statement von Ihnen, das beschreibt, wie es Ihnen mit der Rolle als Angehörige(r) ergeht (max. 1 – 2 Sätze) an uns.

Sollten Sie kein Selfie machen wollen, können Sie uns auch ein Portraitfoto von Ihnen zusenden.

Wir fügen dann beides in eine Aktionskarte unter dem Motto #angehörigeimmittelpunkt zusammen und veröffentlichen es im Rahmen der Woche der seelischen Gesundheit im Oktober auf unseren Kanälen (Website,Social Media und Printmaterialien).

Machen Sie mit und bewegen Sie etwas! Bitte senden Sie Ihr Foto nebst Statement per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hinweis: Mit der Einsendung Ihres Fotos erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung ohne Namen einverstanden. Dieses Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen.

Mit freundlicher Unterstützung

logo_gesundheitsreferat.png
logo_bezirk_oberbayern.png

Unsere Selbsthilfegruppen werden gefördert durch die gesetzlichen Krankenkassen und deren Verbände in Bayern.