Aktuelles

Veranstaltungen, Angebote für Angehörige, Tipps und Interessantes

Lebensräume - für Kinder und ihre psychisch kranken Eltern in Pasing

Ein Kooperationsprojekt der Inneren Mission München und der Hoffmann Group Foundation

"Wir laden Sie herzlich ein, mit Ihren Kindern die Lebensräume zu besuchen und gemeinsam einen angenehmen Familienalltag zu erleben. Die Lebensräume stehen offen für Familien, bei denen ein Elternteil oder beide von einer psychischen Krise oder Erkrankung betroffen sind. Dabei spielt es keine Rolle, zu welchem Zeitpunkt die Krise oder Erkrankung ausgebrochen ist, z.B. vor oder nach der Geburt eines Kindes. 

Eine psychische Krise oder Erkrankung eines Elternteils betrifft die ganze Familie. Die Kinder sind oft stark verunsichert und haben viele Fragen. Die Eltern versuchen, die psychische Erkrankung zu überwinden und möchten gleichzeitig gute Eltern sein. Als Familie stehen Sie vor der Herausforderung, mit den Auswirkungen der Erkrankung umgehen zu müssen. Dabei möchten wir Sie unterstützen.

Kommen Sie doch zusammen mit Ihrem Kind oder Ihren Kindern zu uns in die Lebensräume!

Wir sind offen für Eltern und ihre Kinder bis 17 Jahre. Bei uns können Sie gemeinsam mit Ihren Kindern freie Zeit gestalten und beispielsweise im Garten Gemüse pflanzen, gemeinsam kochen und essen, zusammen spielen oder etwas basteln. Sie lernen andere Familien kennen und erfahren, dass Sie sich gegenseitig unterstützen können. In gemeinsamen Gesprächen mit Ihnen und gegebenenfalls auch mit Ihren Kindern bekommen Sie die Informationen und Aufklärung, die Sie benötigen. Ihre Kinder gewinnen so an Orientierung und Sicherheit im Umgang mit der elterlichen Erkrankung.

Der Besuch in den Lebensräumen ist für Sie und Ihre Kinder kostenfrei. Lediglich für Essen und Getränke zahlen Sie einen kleinen Beitrag. 

Alles, was Sie mit uns besprechen, unterliegt der Schweigepflicht. Wenn Sie dies wünschen, arbeiten wir gerne mit Ihren weiteren Bezugspersonen und denen Ihrer Kinder zusammen. Wir arbeiten in den Lebensräumen auf der Grundlage unserer sozialpädagogischen bzw. psychologischen Ausbildung oder im Praktikum, im freiwilligen sozialen Jahr sowie im Ehrenamt.

Ihr Team der Lebensräume" heißt es auf https://www.im-muenchen.de/sozialpsychiatrie/lebensraeume-fuer-kinder-und-ihre-psychisch-kranken-eltern.html 

Das Projekt hat Angebote für Kinder, Jugendliche bis 17 Jahre und ihre Eltern.

Kontakt:
Lebensräume - Familien stark machen
Fritz-Reuter-Straße 6
81245 München

Tel. 089/820 75 23 - 90
Fax: 089/820 75 23 - 99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Öffnungszeiten:
Mo   12-18.30 Uhr
Do   12-18.30 Uhr
Fr    11-18.30 Uhr
Sa   10-14 Uhr

 

Mit freundlicher Unterstützung

aktuell_Logo_RGU2.png
logo_bezirk_oberbayern.png

Unsere Selbsthilfegruppen werden gefördert durch die gesetzlichen Krankenkassen und deren Verbände in Bayern.