Aktuelles

Veranstaltungen, Angebote für Angehörige, Tipps und Interessantes

Sucht & Medien: Verloren in virtuellen Welten

Online-Vortrag speziell für Eltern am 14. Juli 2021 von 18.30 bis 19.30 Uhr

Die Landeshauptstadt München bietet im "Münchner Programm zur Suchtprävention – digital" einen Vortrag speziell für Eltern an:

Thema: Sucht & Medien: Verloren in virtuellen Welten
Referentin: Simone Groher, Dipl.-Pädagogin, Medienpädagogin
Termin: 14. Juli 2021 von 18.30 bis 19.30 Uhr
Ort: online via Webex

Auf Tour: Poesie-Mobil zu „Corona-Burnout“ und „Corona-Resilienz“

Am 8.7.21 von 10-17 Uhr in München

In der Pressemitteilung vom 01.07.2021 heißt es: Dr. Joachim Galuska startet Aufklärungstour mit dem Poesie-Mobil zum Thema „Corona-Burnout“ und „Corona-Resilienz“

Dr. Joachim Galuska, Gründer der Heiligenfeld Kliniken für Psychosomatische Medizin in Bad Kissingen, startet eine Aufklärungstour, um auf die psychischen Folgen der Corona-Pandemie aufmerksam zu machen. Vom 5. bis 8. Juli 2021 werden er und seine Frau Uta Galuska mit einem umgebauten Feuerwehrauto – dem Poesie-Mobil - an verschiedenen Stationen in Bayern Halt machen.

Unabhängige Patientenberatung Deutschland in Pandemie so gefragt wie nie zuvor

Monitor 2020 zeigt auf, wo unser Gesundheitswesen patientenorientierter werden muss

Der jährlich erscheinende Monitor Patientenberatung der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD) informiert Politik, Entscheidungsträger im Gesundheitswesen und die Öffentlichkeit aus Patientensicht über Probleme und Herausforderungen im deutschen Gesundheitssystem.

Psychische Erkrankungen in Schwangerschaft und Stillzeit

Max-Planck-Gesundheitsforum ONLINE am 20. Juli 2021 von 18.30 bis 19.30 Uhr

Für die Teilnahme an den Online-Veranstaltungen des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie ist keine Anmeldung erforderlich. Die Zugangsdaten finden Sie spätestens am Tag der Veranstaltung in der linken Spalte und auf der jeweiligen Unterseite der Veranstaltung. Einfach anklicken, Kenncode eingeben und schon sind Sie dabei!

Arbeitsangebot für Menschen mit seelischen Erkrankungen

Oberland Impuls in Polling, Geretsried und Miesbach

"Sie sind seelisch erkrankt, möchten aber abwechslungsreiche Tätigkeiten ausführen und Neues erlernen? Sie suchen einen Arbeitsplatz mit passendem Umfeld? Sie möchten auch während der Arbeit Zeit zum Kraftschöpfen haben und brauchen sowohl Platz als auch Zeit für sich selbst? Sie Dann haben wir genau das richtige Arbeitsangebot für Sie!

Mit freundlicher Unterstützung

logo_gesundheitsreferat.png
logo_bezirk_oberbayern.png

Unsere Selbsthilfegruppen werden gefördert durch die gesetzlichen Krankenkassen und deren Verbände in Bayern.